Deutsch English Español
Thema ohne neue Antworten

Analdrüsenverstopfung


Autor Nachricht
Verfasst am: 02. 06. 2017 [17:04]
SimonevonCreche
Simone
Themenersteller
Dabei seit: 25.02.2016
Beiträge: 25
Hallo ich hab schon wieder eine Frage zum Kater. Der hat ständig etwas. Obwohl er nicht geimpft ist.
Jetzt hat er wie eine AnaldrüsenEntzündung. Da fließt wohl das Sekret in den Drüsen nicht mehr richtig ab und das sieht jetzt aus wie ein Stück aufgeblasenenes Fleisch am Po.
Was würdet ihr geben bei verstopfenten Drüsen. So richtig schlimm entzünden ist es nicht u er macht auch keine schmerzvollen Anzeichen.
vlg
Simone
Verfasst am: 03. 06. 2017 [07:04]
kirsten
Kirsten Bähr
Dabei seit: 30.12.2010
Beiträge: 1077
Hallo Simone,
in diesem Fall, wenn es sich "nur" um eine Rötung/Reizung des Afterbereiches handelt, wird die Zellessenz plus Salbe (äußerlich) ausreichen.
Im Falle eines Abszesses käme zusätzlich noch die Waldfee Essenz zum Einsatz.

Liebe Grüße
Kirsten
Verfasst am: 03. 06. 2017 [08:08]
SimonevonCreche
Simone
Themenersteller
Dabei seit: 25.02.2016
Beiträge: 25
Dankeschön ich schau mal was geht. Es ist eigentlich nur diese kleine Hautlappen, der dort ist wo keiner sein soll. Lg
Verfasst am: 03. 06. 2017 [08:33]
kirsten
Kirsten Bähr
Dabei seit: 30.12.2010
Beiträge: 1077
auch die Straffungssalbe kann hier Hilfe bieten, du schreibst es sind kleine Hautlappen.. also keine Schwellung?
Verfasst am: 05. 06. 2017 [09:06]
SimonevonCreche
Simone
Themenersteller
Dabei seit: 25.02.2016
Beiträge: 25
"kirsten" schrieb:

auch die Straffungssalbe kann hier Hilfe bieten, du schreibst es sind kleine Hautlappen.. also keine Schwellung?

Ja es ist ein Hautlappen ohne Entzündung... ungefähr so groß wie ein Apfelkern. Ein Bild kann ich hier nicht schicken oder?
Zellsalbe + Essenz seit 3 Tagen 2x tgl.hat noch nix gebracht.
Straffungssalbe und Waldfeeessenz muss ich erst besorgen. lg
Verfasst am: 05. 06. 2017 [10:15]
kirsten
Kirsten Bähr
Dabei seit: 30.12.2010
Beiträge: 1077
Hallo Simone,
die Waldfee ist dann eher nicht angezeigt, ich würde mit der Zellsalbe weiter cremen, 2 mal tgl dünn auf die Stellen auftragen, wenn dies keine Wirkung zeigt, dann würde ich die Straffungssalbe auftragen.

Liebe Grüße
Kirsten